Hat ein Mieter einen Brand durch einfache Fahrlässigkeit verursacht, kann die Gebäudeversicherung ihn nicht in Regress nehmen, wohl aber bei grober Fahrlässigkeit (Bundesgerichtshof, Az. IV ZR 298/98).

Tipp: Kontrollieren Sie in den Versicherungsbedingungen Ihrer Haftpflichtpolice, ob sie auf den Risikoausschluss "Mietsachschäden" verzichtet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 14 Nutzer finden das hilfreich.