Private Altersvorsorge

Unser Rat

Inhalt

Auswahl. Aus Fondssparplänen lassen sich sehr flexible Vorsorgekonzepte stricken. Wenn Sie noch keine anderen Sparformen für die ­Altersvorsorge nutzen, sollten Sie vor allem auf Euro-Rentenfonds setzen. Haben Sie bereits anderweitig vorgesorgt, können Sie verstärkt in internationale Aktienfonds investieren, denn diese bieten die höchsten Renditechancen. Eine Übersicht über empfehlenswerte Fondssparpläne finden Sie in der Tabelle „Sparpläne für die besten Fonds“.

Planung. Mithilfe der Tabelle „Sparplanmischung“ finden Sie die für Ihr Risikoprofil und Ihren Anlagezeitraum passende Fondsmischung sowie eine Angabe zur möglichen Zielrendite. Diese Information hilft, den Sparplan zu einem günstigen Zeitpunkt zu beenden und Gewinne zu sichern. Wenn Sie diszipliniert auf einen günstigen Verkaufszeitpunkt warten, steigen die Chancen auf eine hohe Rendite.

Kontrolle. Prüfen Sie zumindest alle paar ­Monate die Entwicklung der Fonds. Nur so können Sie rechtzeitig erkennen, wenn ein Fonds nicht mehr gut läuft, und ihn durch ­einen besseren ersetzen.

Mehr zum Thema

  • Riester-Rente Riester – die große Analyse

    - Wie geht es weiter mit der Riester-Rente? Die Pläne der neuen Bundes­regierung sind noch vage. Bestands­kunden sollten sich aber nicht verunsichern lassen.

  • Renten­versicherung mit Ökofonds Nur wenige Verträge sind attraktiv

    - Mit ethisch-ökologischen Fonds für die Zusatz­rente sparen, geht einfach mit Renten­versicherungen. Unser Test zeigt die besten „grünen“ Angebote.

  • Sofortrente oder ETF-Auszahl­plan Wie Sie Erspartes ideal nutzen

    - Der Ruhe­stand naht und das Konto ist gut gefüllt. Schön für Sie. Doch wie nutzen Sie dieses Vermögen optimal, um die Rente zu ergänzen? Die Alters­vorsorge-Spezialisten...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.