Preis­vergleich Lang­stre­ckenflüge Flüge rund 320 Euro güns­tiger

Portale, die die güns­tigsten Flugpreise versprechen, sind im Internet reichlich zu finden. Seit Kurzem behaupten selbst­ernannte Flug­experten, noch güns­tigere Tickets aufzuspüren. Interes­senten geben auf dem Portal des Anbieters ihr bestes Sucher­gebnis ein. Schafft er es, einen vergleich­baren, aber billigeren Tarif zu finden, wird eine Gebühr fällig – meist etwa 50 Euro. Das Schweizer Verbrauchermagazin K-Tipp hat geprüft, wie gut die Portale arbeiten. Sie stellten fünf Anbietern je eine Anfrage für einen Flug in Europa und einen Lang­stre­cken­flug in die USA. Ihr Fazit: Für den Flug in Europa lieferte kein Portal ein besseres Angebot. Für die Lang­stre­cken­verbindungen kann sich die Dienst­leistung aber lohnen, vor allem wenn der Reisende bezüglich Air­line und Termin flexibel ist. Von den Experten gesuchte Tickets waren rund 320 Euro güns­tiger. Geprüft wurden die Portale chimpando.com, cleverflight.com, darjee­lin.com, flight fox.com und flystein.com.

Mehr zum Thema

  • Corona – Reise, Buchung, Storno Das sind Ihre Rechte

    - Für Reisen im In- und Ausland gelten wegen der Pandemie weiterhin Sonder­regeln. Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um Einreise und Stornobedingungen.

  • Pleite von Thomas Cook Anmelde­frist für Erstattung durch Bund läuft ab

    - Der Reise­ver­anstalter Thomas Cook und seine Töchter meldeten im Herbst 2019 Insolvenz an. Pauschal­reisende haben Anspruch auf eine Entschädigung durch die...

  • Flugreise­vermittler Eindeutige Flugpreise sind anzu­geben

    - Vermittler von Flugreisen müssen trans­parente und nach­voll­zieh­bare Preise angeben. Rabatte, die nur bei Zahlung mit einer wenig verbreiteten Kreditkarte gelten,...

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

larrysbike am 13.08.2018 um 22:23 Uhr
Flugbuchung DE-USA

Hab bei Chimpando 35 EUR für eine Standardsuche investiert. Di machten sich flott und freundlich ran, auch gerade weil derzeit viele Flüge OHNE aufzugebendes Gepäck angezeigt werden. Kann man in den frei wählbaren Optionen oder im Freitext angeben, ganz problemlos. Bekam einige Vorschläge geliefert, auch günstig, jedoch fand ich einen billigeren guten Flug. Hatte schon den Buchungsauftrag erteilt bei Chimpando. Habe dort auf deren Seite storniert und auch sofort auf Paypal mein Geld rückerstattet bekommen. Toller, fixer und freundlicher Service. Empfehlung diesseits...!!!

Bond1976 am 12.04.2016 um 08:26 Uhr
Überzeugende Leistung

Ich konnte cleverflight.de bereits mehrmals testen. Die Auswahl war super und man muss nicht immer das billigste Angebot nehmen, sondern das was wirklich zu einem passt. ( bezüglich Flugzeiten und Airlines die man lieber fliegen mag )
Selbst mit eigener stundenlanger Recherche im Internet, konnte ich die Preise nicht annähernd schlagen. Aus diesem Grund investiere ich die Gebühr für das Portal gerne, spare dafür aber Zeit, Geld und Nerven. Ich nutze das Portal in Zukunft immer wieder gerne. Ich würde mir sowas für Hotels auch wünschen, habe ich aber bis heute noch nicht gefunden.

Manue82 am 05.04.2016 um 08:27 Uhr
Schon viel Geld gespart

Ich habe schon mehrere dieser Portale in Anspruch genommen und manche Flüge mehrere hundert Euro günstiger buchen können. Mit Chimpando und Darjeelin habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
Allerdings scheint Darjeelin seine Dienste eingestellt zu haben!?