Die Preiserhöhungen haben mittlerweile auch die Süßwaren erfasst. Besonders betroffen ist Tafelschokolade: Im Juli dieses Jahres kostete sie 14 Prozent mehr als 2007, so die Gesellschaft für Konsumforschung. Egal ob Milch- oder Bitterschokolade, in vielen Fällen muss der Verbraucher pro 100 Gramm nun 10 bis 30 Cent mehr ausgeben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 284 Nutzer finden das hilfreich.