Preise und Beratung in Elektronikmärkten: Mit expert „gut“ beraten

So sind wir vorgegangen

Die Preisrecherche hatte zum Ziel, pro Filiale eines Anbieters exemplarisch rund 60 Preise (ohne Aktionsangebote) für verschiedene Waren aus dem Bereich U-Elektronik, Computer und Fotoartikel zu ermitteln. Pro Anbieter wurden sieben Filialen in sieben Ballungsgebieten aufgesucht. Um eine möglichst breite Datenbasis zu erhalten, verkleinerte sich die Produktanzahl auf 20. Zudem wurden die Preise exemplarisch mit einem Internetanbieter verglichen, der bei unserem letzten Test Onlineshops für Foto&Video als Bester abgeschnitten hatte.
Erhebungszeitraum für die Preise: Juli bis Anfang August 2006.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1490 Nutzer finden das hilfreich.