Preise im Ausland Meldung

Wer im Urlaub öfter mal ins Restaurant geht, muss gut bei Kasse sein. Vor allem, wenn als Reiseziel Dänemark oder die Schweiz gewählt wurde. Auch Cafés und Supermärkte sind in diesen Ländern am teuersten.

Die niederländische Verbraucheror-ganisation Consumentenbond hat das Preisniveau für zwölf Urlaubsländer ermittelt. In Ungarn und Tschechien kann der Urlauber danach mit Abstand am billigsten leben. Teuer wird es dagegen in der Schweiz und in Dänemark.

Die Preise wurden anhand von standardisierten Einkäufen / Bestellungen ermittelt. So standen in den Supermärkten 16 Produkte des täglichen Bedarfs auf dem Einkaufszettel und beim Besuch im Restaurant haben die Tester ein Dreigangmenü für zwei Personen und eine Flasche Hauswein bestellt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 370 Nutzer finden das hilfreich.