Der Strompreis, den die Betreiber neuer Solarstromanlagen für die Einspeisung ins Netz erhalten, sinkt von Monat zu Monat. Im September 2012 sind es noch 18,54 Cent pro Kilowattstunde. Ob sich eine Investition auf dem Dach rentiert, können Interessenten leicht selbst ermitteln: Einfach die Daten aus dem Kostenvoranschlag eingeben unter www.test.de/solarrechner.

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.