Preis für Kindersoftware 2004 Meldung

Beim Kindersoftwarepreis „Tommi 2004“ sitzen auch Kinder in der Jury.

Eltern, die noch auf der Suche nach einem Geschenk für ihre Kinder sind, können sich von einem Hund namens „Tommi“ helfen lassen. Mit diesem Preis wurden kürzlich drei Kindersoftware-Pakete als die besten Deutschlands ausgezeichnet. Zum Sieger unter den Neuerscheinungen 2004 ernannten Jury und Vorjury – bestehend aus Fachjournalisten, Pädagogen und zehn Kindern – „Die Sims 2“ von Electronic Arts. Bei diesem Simulationsspiel begleiten die Spieler ihre Figuren durch ihre „Leben“. Besonders begeistert waren die Kinder von der 3-D-Grafik des Spiels. Zweiter und Dritter wurden „Löwenzahn 8“ von terzio und „TrackMania“ von Nadeo.

Dieser Artikel ist hilfreich. 218 Nutzer finden das hilfreich.