Unser Rat

Auswahl. Über­legen Sie sich vor der Bewerbung, ob das geplante Praktikum Sie tatsäch­lich Ihrem Berufs­wunsch einen Schritt näher bringt. Nur dann ist es sinn­voll.

Vertrag. Sprechen Sie Themen wie Arbeits­zeit, Vergütung und praktische Aufgaben im Vorhinein mit Ihrem künftigen Chef ab. Für Praktika sind mündliche Verträge üblich, mit einem schriftlichen haben Sie jedoch etwas in der Hand. Fragen Sie einfach nach.

Versicherung. Klären Sie mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse vor dem Praktikum, ob Sie Beiträge zahlen müssen oder über die Eltern versichert sind.

Zeugnis. Bitten Sie am Ende Ihres Praktikums um ausführ­liche Rück­meldung zu Ihrer Arbeit und lassen Sie sich ein informatives Zeugnis erstellen. Wie Sie typische Formulierungen im Zeugnis entschlüsseln, können Sie im Zeugnis-Check nach­lesen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.