Prävention II - Chronische Krankheiten

Knochen

Inhalt

Was tun?

Ausreichend Kalzium und regelmäßige Bewegung sorgen für gesunde Knochen:

- Der tägliche Kalziumbedarf liegt zwischen 1.000 und 1.500 Milligramm für Erwachsene.

- Für die Kalziumaufnahme ist Vitamin D notwendig. Es wird unter Einfluss von UV-Strahlen in der Haut gebildet: Täglich zehn Minuten im Freien genügen bereits.

- Aktiv bleiben: Bewegung, Spiel und Sport führen bei Kindern und Jugendlichen zum Aufbau von Knochenmasse. Auch später profitieren die Knochen vom Training.

Mehr zum Thema

  • E-Zigarette Ist Dampfen weniger gefähr­lich als Rauchen?

    - Die einen preisen das Dampfen als harmlose Alternative zum Rauchen. Die anderen warnen vor unbe­kannten Gesund­heits­gefahren der E-Ziga­retten. Fakt ist: E-Ziga­retten...

  • Medikamenten­einnahme Halten Sie sich an die Verordnung?

    - Hand aufs Herz: Nehmen Sie Ihre Medizin regel­mäßig ein? Viele Patienten beteuern, dass sie das tun – ohne dass es stimmt. Das stellte die Welt­gesund­heits­organisation...

  • Medikamente im Test Wie Gehtraining gegen Durch­blutungs­störungen hilft

    - Wenn sich Ablagerungen in den Blutgefäßen bilden, können arterielle Durch­blutungs­störungen entstehen. Neben einem eher ungesunden Lebens­wandel können Diabetes, Rauchen...