Prävention II - Chronische Krankheiten Meldung

Spätestens ab Anfang 40 bemerkt man körperliche Veränderungen und das eine oder andere Zipperlein. Man nimmt den eigenen Körper jetzt bewusster wahr und macht sich Gedanken, wie man seine Gesundheit möglichst lange erhalten und chronische Krankheiten abwenden kann. Nicht alle Gesundheitsprobleme lassen sich verhindern. Doch wer seine persönlichen Risiken vermindert, auf Warnsignale achtet und rechtzeitig medizinische Hilfe sucht, kann Erkrankungen frühzeitig erkennen, rechtzeitig behandeln und Symptome lindern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3906 Nutzer finden das hilfreich.