Kurs

Kursorte

Kursdauer in Tagen/
Unterrichts-
einheiten 1

Preis in Euro ca.

Min./max. Teilnehmer-
zahl

test-Kommentar

QUALITÄT

MÄNGEL IN DEN AGB

INHALT

DIDAKTIK

KURS-
ORGANISATION

KUNDEN-
INFORMATION

Deutsche Gesellschaft für Personalführung

Rhetorik und Präsentation – Überzeugen auf allen Ebenen

Bundesweit

3/25

1 740

4/8

Das Seminar hatte ein sehr breites, gut ausgewogenes inhaltliches Spektrum, das der Trainer effizient vermittelte. Im Mittelpunkt standen die Grundlagen der Präsentation. Diese wurden praxisnah und verständlich dargeboten. Das Seminar war an den Interessen der Teilnehmer orientiert, und es wurden unterschiedliche Methoden eingesetzt. Die Teilnehmer erhielten ein systematisches Feedback, unter anderem per Videoanalyse.

sehr hoch

hoch

hoch

mittel 2

gering 3

Integrata

Wirkungsvolle Präsentationen – Vorbereitung und Durchführung

Bundesweit

3/24

1 610

Keine Angabe/8

Das Seminar hatte ein sehr breites, gut ausgewogenes inhaltliches Spektrum. Im Mittelpunkt standen die Grundlagen der Präsentation. Diese wurden praxisnah und verständlich dargeboten. Der Trainer setzte unterschiedliche Methoden ein, allerdings hätte er die Gruppe stärker einbinden können. Die Teilnehmer erhielten ein systematisches Feedback, unter anderem per Videoanalyse.

sehr hoch

hoch

mittel

mittel

deutlich

Haufe Akademie

Präsentation Grundlagentraining

Bundesweit

2/17

1 420

Keine Angabe/12

Das Seminar hatte ein sehr breites inhaltliches Spektrum. Im Mittelpunkt stand das persönliche Wirken des Präsentators. Das Thema Vorbereitung von Präsentationen kam dabei etwas zu kurz. Die Themen waren nicht immer aufeinander abgestimmt. Insgesamt ein auf die Praxis bezogenes und an den Interessen der Teilnehmer orientiertes Seminar, das ohne Videoanalysen auskam.

hoch

hoch

hoch

hoch 2

gering

Thiel & Partner

Präsentation: informieren, überzeugen, motivieren

Bundesweit

3/24

1 060

4/10

Das Seminar hatte ein breites inhaltliches Spektrum. Viele Themen schnitt der Trainer aber nur kurz an. So kam das Thema Vorbereitung von Präsentationen etwas zu kurz. Ein roter Faden war erkennbar. Insgesamt ein auf die Praxis bezogenes, an den Interessen der Teilnehmer orientiertes Seminar mit variablem Methodeneinsatz. Die Sicherung des Lernerfolges für die Zeit nach Kursende kam zu kurz. Teilnehmer erhielten systematisches Feedback, unter anderem per Videoanalyse. Kursraum war klein und hatte keine gute Akustik.

hoch

hoch

niedrig

mittel

gering 3

VHS Frankfurt am Main

Präsentation und Moderation

Frankfurt am Main

2,5/22

110

6/10

Das Seminar hatte ein breites inhaltliches Spektrum. Das Thema Vorbereitung von Präsentationen kam aber etwas zu kurz. Ein roter Faden war immer erkennbar. Insgesamt ein praxisnahes, verständliches und an den Interessen der Teilnehmer orientiertes Seminar mit variablem Methodeneinsatz. Die Sicherung des Lernerfolges für die Zeit nach Kursende kam zu kurz. Einsatz von Videoanalysen.

hoch

hoch

niedrig

niedrig

deutlich

Fromm Management Seminare

Professionell präsentieren

Hamburg

2/18

1 130

3/9

Das Seminar hatte ein sehr breites, gut ausgewogenes inhaltliches Spektrum. Der Trainer hätte sich aber stärker an der beruflichen Praxis orientieren können. Insgesamt ein an den Interessen der Teilnehmer orientiertes Seminar.
Die Sicherung des Lernerfolges für die Zeit nach Kursende kam zu kurz. Einsatz von Videoanalysen. Sehr nütz­liche Lehrmaterialien. Der Trainer überzog am zweiten Tag die Kurszeiten erheblich.

hoch

mittel

hoch

mittel

gering

IME Institut für Management-Entwicklung

Überzeugend präsentieren

Bundesweit

2/17

1 240

3/10

Das Seminar hatte ein breites inhaltliches Spektrum und war sehr an der Praxis orientiert, teilweise aber zu oberflächlich. Der zweite Kurstag war zu sehr von PowerPoint-Präsentationen der Teilnehmer dominiert. Der Lernerfolg war dabei eher gering. Die Teilnehmer erhielten ein systematisches Feedback, unter anderem per Videoanalyse. Der Kursraum war schlecht temperiert.

mittel

mittel

mittel

mittel 2

gering 3

Kompakt-
training.de

Präsentation: Die Kunst des Präsentierens 4

Bundesweit

2/13

885

3/10

Im Seminar wurden alle wichtigen Inhalte behandelt, viele davon aber zu kurz, etwa die Vorbereitung von Präsentationen. Das persönliche Wirken des Präsentators stand im Vordergrund. Insgesamt ein an den Interessen der Teilnehmer orientierter und methodisch abwechslungsreicher Kurs. Sicherung des Lernerfolges für die Zeit nach Kursende kam zu kurz. Teilnehmer erhielten systematisches Feedback per Videoanalyse.

mittel

mittel

mittel

niedrig

sehr deutlich

Lufthansa Technical
Training

Präsentationen überzeugend gestalten

Bundesweit

2/17

1 120

Keine Angabe/8

Das Seminar hatte ein breites inhaltliches Spektrum. Viele Themen wurden aber nur kurz angeschnitten wurden. Die Grundlagen wurden praxisnah und verständlich vermittelt, ein roter Faden war aber nicht immer erkennbar. Insgesamt ein an den Interessen der Teilnehmer orientiertes und methodisch abwechslungsreiches Seminar. Die Sicherung des Lernerfolges für die Zeit nach Kursende kam zu kurz. Teilnehmer erhielten systematisches Feedback, unter anderem per Videoanalyse. Der Kursraum war schlecht temperiert.

mittel

mittel

niedrig

mittel

sehr deutlich

VHS Reinickendorf
(Berlin)

Moderations- und Präsentations-
techniken

Berlin

2/16

48

7/12

Im Seminar wurden alle angekündigten Inhalte behandelt, wobei das Thema Vorbereitung von Präsentationen aber zu kurz kam. Das persönliche Wirken des Präsentators stand im Vordergrund. Ein roter Faden war klar erkennbar. Insgesamt ein praxisnahes, verständliches und methodisch abwechslungsreiches Seminar. Die Sicherung des Lernerfolges für die Zeit nach Kursende kam zu kurz. Die Teilnehmer erhielten ein systematisches Feedback, unter anderem per Videoanalyse.

mittel

mittel

niedrig

mittel

deutlich

Management Circle

Professionell präsentieren und moderieren

Bundesweit

2/16

2 140

4/12

Das Seminar behandelte alle wichtigen und angekündigten Inhalte und war in die Themenblöcke Präsentation (1. Tag) und Moderation (2. Tag) aufgeteilt. Dabei war es sehr theoretisch ausgerichtet und wenig an der Praxis orientiert. Ein roter Faden war aber klar erkennbar. Insgesamt ein an den Interessen der Teilnehmer orientiertes Seminar, in dem aber Nachfragen nicht immer ausreichend beantwortet wurden. Einsatz von Videoanalysen. Sehr dunkler Kursraum mit leichten akustischen Beeinträchtigungen.

niedrig

mittel

mittel

mittel

sehr gering

Demos Europäische Wirtschaftsakademie

Präsentations-
training 5

Bundesweit

2/17

1 300

3/8

Das Seminar hatte ein begrenztes inhaltliches Spektrum. Im Mittelpunkt standen die Themen Rede und Argumentation. Vorbereitung und Aufbau einer Präsentation sowie Medieneinsatz kamen zu kurz. Ein roter Faden war nicht erkennbar. Insgesamt ein wenig an den Interessen der Teilnehmer orientiertes, zu oberflächliches und zu wenig an der Praxis orientiertes Seminar, in dem zu viel mit der Software Powerpoint gearbeitet wurde. Einsatz von Videoanalysen. Gut: Bedarfsfragebogen im Vorfeld. Nützliche Lehrmaterialien.

sehr niedrig

niedrig

hoch

mittel

gering 3

    Die "Qualität ..." wurde in fünf Stufen bewertet: sehr hoch, hoch, mittel, niedrig, sehr niedrig.

    Die Mängel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden in fünf Stufen bewertet: keine, sehr gering, gering, deutlich, sehr deutlich.

    Reihenfolge: nach der Qualität des Inhalts. Bei gleichem Urteil Reihenfolge nach der Qualität der Didaktik. Bei gleichem Urteil Reihenfolge nach Alphabet.

    • 1 Unterrichtseinheit je 45 Minuten.
    • 2 Internetauftritt wurde laut Anbieter überarbeitet.
    • 3 AGB wurden laut Anbieter geändert.
    • 4 Neuer Kurstitel „Präsentationstraining: Gute Präsentation und Vortrag“.
    • 5 Neuer Kurstitel „Rhetorik und Präsentation“.