Echo aus test 3/03: Neue Backregeln

Um die Entstehung des Krebs erregenden Acrylamids zu verhindern, werden Pommes-frites-Hersteller in Deutschland künftig ihre Zubereitungsempfehlungen ändern. Auf allen Packungen soll einheitlich zu Frittiertemperaturen von 175 Grad und Backofentemperaturen von maximal 200 Grad (Umluft: 180 bis 190 Grad) geraten werden.

Damit reagieren die Hersteller auch auf die Kritik, die wir bei unserer Pommes-frites-Untersuchung an den Zubereitungshinweisen geäußert haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2516 Nutzer finden das hilfreich.