Ist der Kunde bei Vertragsabschluss Single, gilt im Todesfall der aktuelle Ehepartner als bezugsberechtigt (OLG Bamberg, Az. 1 U 64/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 59 Nutzer finden das hilfreich.