Plus für Aldi & Co Meldung

Die Konsumenten greifen immer öfter zu No-Name-Produkten und lassen dafür Markenware stehen. Das ergab die neueste Verbraucheranalyse im Auftrag des Springer-Verlags und der Bauer Verlagsgruppe. Discounter wie Aldi und Lidl locken immer mehr Kunden an, weil die Ware dort billiger sei und die Qualität in Ordnung, so die Marktforscher. Auch die Untersuchungen der Stiftung Warentest zeigen das (siehe Test Geschirrreiniger-Tabs), offenbaren aber auch immer wieder Kritikpunkte (siehe Matratze und Digitalkamera).

Dieser Artikel ist hilfreich. 41 Nutzer finden das hilfreich.