Gut jede sechste Frau in Deutsch­land zwischen 20 bis 44 Jahren wurde schon einmal schwanger, ohne es zu wollen. Das ergab eine Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter 4 000 Frauen. Gründe sind etwa unzu­verlässige Verhütungs­mittel und Nach­lässig­keit – viele schätzen die Möglich­keit, schwanger zu werden, als zu gering ein. Über die Hälfte der Frauen entschied sich für das Kind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.