Tipps

Austausch. Sie müssen die Maestro-Karte nicht extra beantragen. Vorhandene ec-Karten bleiben bis zum Verfallsjahr im Einsatz. Danach bekommen Sie die Maestro-Karte, ohne selbst tätig werden zu müssen per Post oder direkt in der Bankfiliale. Die Karte ist dann bis zu vier Jahre gültig.

Auslandseinsatz. Einkaufen mit der Maestro-Karte ist innerhalb der Euro-Länder kostenlos. Außerhalb dieser Länder kostet das Bezahlen 1 Prozent der Summe, mindestens aber zwischen 0,75 und 4 Euro. Geld abheben am Automaten kostet in der Regel zwischen 2,50 und 4 Euro.

Verlust. Sie müssen die Karte sofort sperren lassen, wenn Sie sie verlieren oder wenn sie Ihnen gestohlen wird. Die zentrale Rufnummer lautet 0 180 5/02 10 21.

Dieser Artikel ist hilfreich. 404 Nutzer finden das hilfreich.