Plastik-Clogs von Lidl Ohne Schad­stoffe

Plastik-Clogs von Lidl - Ohne Schad­stoffe

Clogs aus buntem Kunststoff sind seit Jahren der Sommer-Renner. Es gibt sie als Markenware, als preisgüns­tige Kopie und in unterschiedlichen Materialien. Doch die beliebten Treter sind in Verruf geraten. In der Vergangenheit wurden in einigen Modellen Schad­stoffe gefunden, die allergische Reaktionen hervorrufen. Im März hatte Lidl Garten-und Frei­zeitclogs von Flora­best im Angebot. Unser Schnell­test ergab: Die Lidl-Clogs enthalten weder Weichmacher noch poly­zyklische aromatische Kohlen­wasser­stoffe.

Tipp: Schnüffeln Sie beim Einkauf an den Plastik-Clogs. Ein unangenehmer, stechender Geruch deutet auf eine mögliche Belastung mit Schad­stoffen hin. Lassen Sie solche Schuhe liegen.

Mehr zum Thema

  • Bargeld im Supermarkt Falsch­geld­prüfung bei Cashback?

    - Immer mehr Läden zahlen ihren Kunden Bargeld an der Kasse aus – und machen mit ihrem „Cashback“ den Geld­automaten Konkurrenz. Doch können die Empfänger sicher sein, dass...

  • Canon-Drucker bei Lidl Tinten­drucker zum Schnäpp­chen­preis

    - Lidl bietet ab Montag, den 5. November 2018 für 39,99 Euro einen WLan-fähigen Tinten­drucker von Canon an. Mit seiner Kombipatrone für die drei Grund­farben ist der...

  • Hörgerätebatterien bei Lidl Unerhört günstig, aber auch gut?

    - Der Discounter Lidl bietet ab Montag, den 3. Dezember, in seinen Filialen und auch auf Lidl-Online drei Varianten von Hörgerätebatterien (PR 70, PR 41, PR 48). Sechs...