Für die sensorische Prüfung: Die Vergleichs­pizza

Für die sensorische Prüfung der Tiefkühlpizzen brauchten wir eine Referenzpizza. Das Rezept für vier Personen:

  • 5 g frische Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser aufösen.
  • Mit 500 g Weizenmehl (Type 405) und 12 g Salz mischen. Per Hand 15 Minuten kneten.
  • Teig mit feuchtem Tuch abdecken, 18 Stunden bei Raum­temperatur gehen lassen.
  • Zwei Kugeln formen, weitere drei Stunden abge­deckt stehenlassen.
  • Pizza­stein 40 Minuten auf Gitterrost im Ofen vorheizen (250 Grad).
  • Teigkugeln mit Hand­ballen zu Fladen ausarbeiten, mehr­fach mit Gabel einstechen.
  • 200 g Pizza­tomaten und 100 g geriebenen Käse darauf verteilen, jeden Fladen auf dem Pizza­stein 9 Minuten backen. Variieren Sie zuhause mit Salami, Schinken, Gemüse.

Dieser Artikel ist hilfreich. 55 Nutzer finden das hilfreich.