Mittel mit Omega-3-Fett­säuren im Test

So haben wir getestet

Mittel mit Omega-3-Fett­säuren im Test Alle Testergebnisse für Mittel mit Omega-3-Fett­säuren 06/2020

Inhalt

Im Test: 20 Nahrungs­ergän­zungs­mittel mit Omega-3-Fett­säuren, die häufig unter anderem in Apotheken, Drogerie- und Supermärkten angeboten werden, sowie 3 Arznei­mittel. Wir kauf­ten sie im Oktober und November 2019 ein. Die Preise der Medikamente erhoben wir in der Lauertaxe, dem offiziellen Preis­verzeichnis der Apotheken (Stand 1. Mai 2020). Die Preise der Nahrungs­ergän­zungs­mittel ermittelten wir durch Anbieterbefragung im März 2020. Den Preis pro Tag berechneten wir für die kleinste Packung anhand der Dosierungs­empfehlung.

Mittel mit Omega-3-Fett­säuren im Test - Warum Fisch­ölkapseln & Co wenig bringen
Täglich. Für die Nahrungs­ergän­zungs­mittel im Test fallen pro Tag etwa 5 Cent bis 90 Cent an. © Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

Bewertung

Gutachter beur­teilten für uns medizi­nische Studien nach wissenschaftlichem Kennt­nisstand sowie die Unterlagen, die uns die Anbieter einreichten. Wir beachteten auch Veröffent­lichungen von Fachgesell­schaften, von der Europäischen Behörde für Lebens­mittel­sicherheit Efsa, der Europäischen Arznei­mittel­agentur Ema, nationalen Behörden und Rechts­vorschriften, wie die Health-Claims-Verordnung zu gesund­heits­bezogenen Werbe­slogans auf Lebens­mitteln.

Deklaration

Wir prüften, ob die Angaben auf den Packungen der Produkte den Vorschriften entsprachen.

Analytische Prüfungen

Wir untersuchten das Fett­säurespektrum sowie den Gehalt an Omega-3-Fett­säuren der Nahrungs­ergän­zungs­mittel im Labor. Dazu bestimmten wir je nach Angaben auf der Packung folgende ausgewählte Inhalts­stoffe und wert­bestimmende Para­meter:

  • Fett­säure­zusammenset­zung nach DGF C-VI 10a / 11d
  • Gesamt­fett in Anlehnung an ASU L 13.05–3
  • Freie Fett­säuren / Säurezahl in Anlehnung an ASU L 13.00–5
  • Per­oxidzahl in Anlehnung an ASU L 13.00–37
  • Anisidinzahl in Anlehnung an DGF C-VI 6e (05)
  • Totox-Zahl (wurde berechnet)
  • Vitamin D in Anlehnung an ASU L 00.00–61
  • Vitamin E in Anlehnung an ASU L 00.00–62

Wir prüften ferner, wie weit die von uns ermittelten Fett­säuregehalte – zum Beispiel von Eicosapentaensäure (EPA), Docosa­hexa­ensäure (DHA) oder Alpha-Linolensäure (ALA) – von den Angaben auf der Verpackung abwichen.

Wir prüften außerdem im Labor auf folgende Rück­stände und Kontaminanten:

  • Poly­cyclische aromatische Kohlen­wasser­stoffe (PAK) Bestimmung mittels LC-LC-GC-MS/MS
  • Pestizide gemäß an LC: ASU L 00.00–34 bzw. ASU L 00.00–115/1
  • Nicht­dioxin­ähnliche PCB in Anlehnung an ASU L 00.00–34
  • Weichmacher mittels LC-MS/MS
  • Arsen, Eisen, Queck­silber, Blei, Nickel, Cadmium in Anlehnung an DIN EN 13805 (Aufschluss) Bestimmung in Anlehnung an ASU L 00.00–135
  • Chlorparaf­fine mittels GC-NCI-HRMS
  • Mineral­ölbestand­teile in Anlehnung an DIN EN 16995
  • 3-MCPD-Ester und Glycidyl-Ester in Anlehnung an DGF C-VI 18 (10)

Mittel mit Omega-3-Fett­säuren im Test Alle Testergebnisse für Mittel mit Omega-3-Fett­säuren 06/2020

Mehr zum Thema

  • Fisch­ratgeber Wert­volle Tipps für den Fisch­kauf

    - Fisch ist gesund, aber Über­fischung und Klimawandel bedrohen die Bestände. Welche Arten können Fisch­fans guten Gewissens essen? Worauf sollten sie beim Einkauf achten?

  • Ernährungs­konzepte West­lich, vegan oder mediterran?

    - Essen und Trinken zu produzieren kostet Ressourcen – welche Ernährungs­weise ist am verträglichsten für Klima, Tier­wohl und Gesundheit?

  • Kinder- und Jugend­reha Gerade jetzt: Kur für Kinder

    - Sind Kinder länger krank, kann eine Reha Familien entlasten – gerade in der Corona-Pandemie. Die Renten­versicherung zahlt Reha-Kosten sowie Verdienst­ausfälle der Eltern.

46 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

akruppa am 12.02.2021 um 18:53 Uhr
Re: Algenöl

@hans1901: Laut Produktseite von Norsan Omega-3 Vegan enthält das Öl pro 5ml 2g Omega-3 Fettsäuren, das ist etwa so viel wie in 3 preiswerten Fischölkapseln. Das Algenöl mit 100ml pro Flasche kostet €27 und enthält 20 Tagesdosen je 5ml. Das Fischöl kommt mit 60 Kapseln pro Packung, selbst bei 3 Kapseln am Tag (ziemlich überdosiert) kommt man ebenfalls auf 20 Tagendosen, kostet aber nur €5. Das Algenöl ist also immer noch um den gut Faktor 5 teurer.

Lingyai am 26.01.2021 um 18:15 Uhr
zu Rezensent "Studien sichten"

Vielleicht wird "Studien sichten" für später erscheinende Sonder-Hefte "aufgehoben" und alles sieht dann - in den Sonderheften - so aus wie Rezensent es jetzt beschrieben hat. Mal abwarten.

Profilbild Stiftung_Warentest am 08.01.2021 um 13:22 Uhr
... die deutsche Bevölkerung ist gut...

@ViktoriaJaku: Der Bedarf an Omega-3-Fettsäure lässt sich durch Lebensmittel relativ leicht decken und bei der deutschen Bevölkerung besteht keine Unterversorgung mit Omega-3-Fettsäuren.
Fetter Seefisch – auch Zuchtlachs trägt beispielsweise zur Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren bei: www.test.de/Zuchtlachs-und-Wildlachs-im-Test-4469517-4469522/ und Walnüsse sowie Rapsöl sind ebenfalls Nahrungsmittel die reich an Omega-3-Fettsäuren sind.
Der Nutzen von Nahrungsergänzungsmitteln mit Omega-3-Fettsäuren ist nicht ausreichend belegt – weder fürs Herz noch für andere gesundheitliche Aspekte. Es ist einfach unnötig, dafür Geld auszugeben. (cr)

ViktoriaJaku am 06.01.2021 um 21:55 Uhr
und die deutsche Bevölkerung ist gut ...

Sie schreiben in Ihren Kommentar " ... und die deutsche Bevölkerung ist gut mit Omega-3-Fettsäuren versorgt. " Das macht mich staunend. Denn normalerweise liest man, dass die Bevölkerung in Europa mangelhaft mit Omega-3-Fettsäuren versorgt ist. (Der gezüchtete Lachs hat keine.) Und außerdem - es geht doch um die Stärkung der Gehirnleistung (Kognition, Gedächtnis) dabei, nicht um das Herz-Kreislauf-System. Außerdem haben Fisch und Nüsse verschiedene Omega-Säuren, das eine lässt sich nicht durch das andere substituieren.

saxof am 19.11.2020 um 15:45 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.