Vor-Ort-Apotheken: Schnell und sicher

Schnell: Vor-Ort-Apotheken haben Medikamente vorrätig oder können sie schnell, oft in Stunden, besorgen. Viele liefern Arznei bei Bedarf auch per Boten nachhause. Einige sind nachts und wochenends offen.

Sicher: Für Apotheken und die dort erhältlichen Medikamente gelten in Deutschland strenge Sicherheitsvorschriften – im Ausland, vor allem im fernen, nicht überall. Daher sollten Sie voraussichtlich benötigte Mittel auf Reisen mitnehmen.

Service: Apotheken sind zur Beratung verpflichtet. Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu Arzneien zu stellen.

Sparen: Rezeptfreie Medikamente sind – anders als rezeptpflichtige – in Deutschland nicht preisgebunden. Immer mehr Apotheken unterbieten den Listenpreis, die Preisempfehlung der Pharmafirmen. Das zeigte unser Test 2010. Sparen lässt sich auch mit Nachahmerprodukten (Generika). Sie enthalten den gleichen Wirkstoff wie das teure Original und sind in der Regel problemlos austauschbar. Fragen Sie deshalb in der Apotheke nach dem günstigsten Generikum.

Dieser Artikel ist hilfreich. 323 Nutzer finden das hilfreich.