Physikus Meldung

Anbieter: Heureka Klett
Genre: Lernspiel
Plattform: PC
PC: Windows 95 / 98 / NT mit 200 Mhz Pentium Prozessor oder Macintosh Power PC mit 166 Mhz Prozessor
Preis: 99 Mark

Auf einem fiktiven Planeten ist nach einem Kometeneinschlag die Rotation gestoppt worden. Nun geht es darum, sie wieder in Gang zu setzen. Dazu müssen im Verlauf des Spiels verschiedene Aufgaben gelöst werden, bei denen physikalische Kenntnisse aus den Themengebieten Akustik, Elektrizitätslehre, Mechanik, Optik und Wärmelehre erforderlich sind. Die können aber in einem didaktisch gut gestalteten, separaten Lernteil erlernt werden. Animationen und Versuchsaufbauten vermitteln fachliche Grundlagen, ebenfalls erläutert werden technische Anwendungen und Naturphänomene. Wenn der Spieler beispielsweise ein schweres Fass anheben soll, kann er sich im Lernteil zunächst einmal über die Funktionsweise von Flaschenzügen informieren.

Etwas trocken wirkt allerdings auf die Dauer der Ton: Der Spieler wird auf seinem Weg durch die skurril-mittelalterliche Landschaft des Planeten nur von leiser Hintergrundmusik und gelegentlichen Geräuschen begleitet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 249 Nutzer finden das hilfreich.