Pflichten für Versicherungskunden Meldung

Sofort melden. Ein Gerüst erhöht die Einbruchgefahr. Die Bewohner müssen ihren Hausratversicherer informieren.

Oft besitzen Versicherte zwar eine Police, doch einen Schutz genießen sie trotzdem nicht. Denn auch Versicherungskunden müssen Regeln befolgen - beim Vertragsabschluss und auch während der Vertragslaufzeit. Wer diese so genannten Obliegenheiten verletzt, setzt seinen Versicherungsschutz ganz oder zumindest teilweise aufs Spiel. Wer etwa nach einem Autounfall bewusst falsche Angaben zum Zustand der Straße und zum Tempo macht, erhält von seiner Kaskoversicherung keinen Cent. Und wer eine Berufsunfähigkeits-Versicherung abschließt, muss die Gesundheitsfragen im Antrag wahrheitsgemäß beantworten, sonst zahlt die Gesellschaft im Fall der Fälle nicht.

Finanztest sagt, welche Pflichten Versicherte haben und worauf sie achten müssen, damit sie ihren Versicherungsschutz nicht verlieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 799 Nutzer finden das hilfreich.