Pflegezusatzversicherung Meldung

Wer im Alter nicht verarmen will, sollte privat vorsorgen. Die gesetzliche Absicherung reicht nicht. Ein Platz im Pflegeheim kostet bis zu 3 500 Euro im Monat. Die Pflegeversicherung zahlt nur 1 432 Euro, in Härtefällen 1 688 Euro. Bei vielen Pflegebedürftigen müssen deshalb die Kinder einspringen. Eine private Pflegezusatzversicherung kann die Lücke schließen.

Tipp: Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Test Vergleich Pflegezusatzversicherungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 462 Nutzer finden das hilfreich.