Pflegezusatzversicherung Meldung

Braucht jemand regelmäßig medizinische Pflege, reicht das Geld meist vorn und hinten nicht. Die Pflegeversicherung bezahlt nur einen Teil. Schnell bleiben monatlich 1 000 Euro und mehr an den Angehörigen hängen. Eine Zusatzversicherung für den Pflegefall ist also sinnvoll – auch für privat Krankenversicherte.

test gibt Tipps für die Wahl der richtigen Versicherung. Außerdem ermittelt die Analyse der Stiftung Warentest die günstigste Police für Sie.

Dieser Artikel ist hilfreich. 747 Nutzer finden das hilfreich.