Pflegestufe

Stufe I
Erhebliche
Pflegebedürftigkeit

Stufe II
Schwere
Pflegebedürftigkeit

Stufe III
Schwerste
Pflegebedürftigkeit

Pflegestufe

Stufe I
Erhebliche
Pflegebedürftigkeit

Stufe II
Schwere
Pflegebedürftigkeit

Stufe III
Schwerste
Pflegebedürftigkeit

Diese Hilfen muss der Versicherte dauerhaft benötigen

Mindestens einmal täglich 45 Minuten Hilfe bei Körperpflege, Essen, Mobilität (z. B. An- und Auskleiden).

Mehrfach pro Woche Hilfe im Haushalt. Insgesamt mindestens 90 Minuten Hilfe täglich.

Mindestens dreimal täglich Hilfe bei Körperpflege, Essen, Mobilität für mindestens 2 Stunden.

Mehrfach pro Woche Hilfe im Haushalt. Insgesamt mindestens 3 Stunden Hilfe täglich.

Rund um die Uhr Hilfe bei Körper­pflege, Essen, Mobilität für mindestens 4 Stunden täglich.

Mehrfach pro Woche Hilfe im Haushalt. Insgesamt mindestens 5 Stunden Hilfe täglich.

Kostenüber-
nahme bei
vollstationärer
Pflege 1 bis

1 023 Euro monatlich.

1 279 Euro monatlich.

1 432 Euro monatlich. In besonderen Härtefällen bis 1 688 Euro monatlich.

Kostenüber-
nahme bei
häuslicher Pflege durch Fach­personal bis

384 Euro monatlich.

921 Euro monatlich.

1 432 Euro monatlich. In besonderen Härtefällen bis 1 918 Euro monatlich.

Pflegegeld bei häuslicher Pflege durch nicht
erwerbsmäßige Pflegepersonen

205 Euro monatlich.

410 Euro monatlich.

665 Euro monatlich.

    • 1 Ohne Unterkunft und Verpflegung.