Eher als Luxus ist eine zusätzliche Pflegepolice einzustufen, wenn jemand erst im Rentenalter pflegebedürftig wird, erläutert der Verbraucherzentrale Bundesverband in Berlin. Jeder Verbraucher sollte seinen Bedarf durch eine „Lückenberechnung“ durch unabhängige Experten ermitteln lassen, wenngleich dies meist sehr aufwendig sei. Die Verbraucherzentralen bieten ihre Hilfe an.

Dieser Artikel ist hilfreich. 153 Nutzer finden das hilfreich.