„Immer nur zu Hause ist es mir zu einsam“

Ursula Laden­thin, 88, wohnt allein. Montags, mitt­wochs, frei­tags geht sie in die Tages­pflege, die Martina Theißen (links im Bild) leitet. Das sei „fast wie Familie“. Dreimal die Woche kommt ein Pflege­dienst, im Haushalt helfen ihr Freundinnen.

Pflege­kosten

Das kostet Frau Laden­thins Pflege:

1502 Euro/Monat

Davon zahlt die Pflegekasse:

1288 Euro/Monat

Sach­leistung für Pflege­dienst

291 Euro/Monat

Pflegegeld für Hilfe der Freundinnen

183 Euro/Monat

Zuschuss zur Tages­pflege

689 Euro/Monat

Entlastungs­betrag für Tages­pflege

125 Euro/Monat

Das zahlt Frau Laden­thin:

(Eigen­anteil Tages­pflege)

214 Euro/Monat

Stand: 05/2017

Pfle­gegrad 2, Angaben gerundet

Dieser Artikel ist hilfreich. 33 Nutzer finden das hilfreich.