Pflege Special

Ein Eltern­teil oder den Ehepartner zu pflegen, bringt schöne Momente der Nähe. Die Pflege ist aber auch sehr anstrengend. Damit pflegende Angehörige es leichter haben und weiter im Job bleiben können, dürfen sie professionelle Unterstüt­zung in Anspruch nehmen. Dabei gilt nicht „entweder oder“, sondern es geht beides: Wer pflegt, kann verschiedene Leistungen wie das Pflegegeld, den Pflege­dienst und die Tages­pflege miteinander kombinieren. Das bringt sogar finanzielle Vorteile. Finanztest erklärt, unter welchen Voraus­setzungen die Pflege-Kombi möglich ist.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.