Pflanzenbewässerung

Unser Rat

14.06.2017

Pflanzenbewässerung Testergebnisse für 16 Pflanzenbewässerung 06/2017

Anzeigen
Inhalt

Für Balkon und Terrasse. Eine gute Wahl sind Blumenkästen und -kübel mit Wasser­reservoir, das Modell von Geli für etwa 11 Euro ist am güns­tigsten. Fehlt der Nach­bar fürs gelegentliche Nach­füllen, bieten die auto­matischen Systeme von Gardena, Bambach und Gib Industries eine gute Alternative.

Für Zimmerpflanzen. Gut funk­tioniert Bördy XL (10 Euro) von Scheurich. Für längere Abwesenheit ist Bambach Blumat für Zimmerpflanzen besser geeignet und preisgünstig (14,10 Euro für 6 Stück). Bei viel Grün empfiehlt sich das Gardena Set Urlaubs­bewässerung (133 Euro).

14.06.2017
  • Mehr zum Thema

    Pflanzen­pflege Wie das Grün gedeiht

    - In den vergangenen beiden Jahren hatten Land­wirte mit Extrem­temperaturen und Trockenheit zu kämpfen. Was für Rüben gilt, trifft ebenso auf Radieschen zu: Andauernde...

    Blumen­erde im Test Die Beste ist torf­frei

    - Um wachsen zu können, benötigen Pflanzen neben Sonne und Regen vor allem Nähr­stoffe wie Stick­stoff, Kalium und Phosphor. Welche Blumen­erde eine optimale Pflanzen­kost...

    Hoch­druck­reiniger im Test Nur 4 von 13 Reinigern sind gut

    - Hoch­druck­reiniger sollen den Schmutz ums Haus kraft­voll beseitigen. Die Stiftung Warentest hat Hoch­druck­reiniger getestet. Nur 4 von 13 Reinigern meisterten dabei...