Pferdekranken­versicherung Test

Über eine Million Pferde und Ponys werden privat gehalten. Was, wenn das Tier krank wird? Mit nur drei Versicherern ist der Markt für Pferdekranken­versicherungen recht über­schaubar. Nur ein Versicherer bietet einen Pferdevoll­schutz an. Unser Test konzentriert sich daher auf den OP-Kosten­schutz: neun Tarife von drei Anbietern haben wir unter die Lupe genommen. Was Beitrags­höhe (Jahres­beiträge: 95 - 494 Euro) und Leistungs­umfang angeht, unterscheiden sich die Policen stark. Oft sind bestimmte Erkrankungen und Operationen ausgeschlossen. Einige Versicherer begrenzen zudem die Summen, die sie für eine Operation bezahlen. Sie sehen zum Beispiel Jahres­höchst­grenzen vor und schränken zudem für jeden einzelnen Versicherungs­fall die Erstattung der Kosten ein. Doch es gibt immerhin einen Tarif, der fast alle Operationen abdeckt.

Kompletten Artikel freischalten

TestPferdekranken­versicherungFinanztest 02/2016
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 3 Seiten).

Das bietet der Test:

Unsere Test­tabellen zeigen

  • die Jahres­beiträge der einzelnen Tarife
  • welche Kosten maximal pro Jahr erstattet werden
  • welcher GOT-Satz bezahlt wird
  • welches Mindest- beziehungs­weise Höchst­eintritts­alter gilt
  • welche Rabatte es gibt, wenn Sie mehrere Tiere versichern
  • welche der folgenden medizi­nischen Maßnahmen im Versicherungs­umfang enthalten sind: Bild­gebende Verfahren, Behand­lung von Magen-Darm-Koliken und Gelenk­erkrankungen, Kastration und Sterilisation, Voll­narkose und Stand­narkose
  • ob – und wenn ja, in welcher Höhe – Unterbringungs­kosten erstattet werden
  • welche Warte­zeiten bei Krankheiten, Koliken und Gelenk­erkrankungen gelten
  • welche Rege­lungen hinsicht­lich Arzt­wahl und Abrechnungs­modalitäten gelten.

Kranken­versicherung für Hunde und Katzen im Test

Die Stiftung Warentest hat aktuell auch 18 Krankenversicherungen für Hunde und Katzen getestet. 8 Angebote sind Operations­kosten­versicherungen und 10 Krankenvoll­versicherungs­tarife, die auch für Heilbe­hand­lungen und Vorsorge zahlen. Fazit: Das Angebot ist über­schaubar – und keine Versicherung über­zeugt völlig. Unser Test verrät, worauf Tierhalter beim Abschluss einer Police achten sollten.

Jetzt freischalten

TestPferdekranken­versicherungFinanztest 02/2016
1,50 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 3 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben

  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen
  • Diesen Artikel per Handy kaufen
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 9 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9 Nutzer finden das hilfreich.