Unser Rat

Auf den ersten Blick erscheint das Untersuchungsergebnis deprimierend: Völlig rückstandsfreie Ware fanden wir nicht. Dennoch müssen Sie sich beim Kauf von Paprika nicht zurückhalten. Die Werte liegen bis auf drei Ausnahmen unterhalb der Höchstmengen im grünen Bereich. Eine akute Gesundheitsgefahr ist in keinem Fall gegeben. Beim kritischen Insektizid Methamidophos – im letzten Jahr oft beanstandet – wurden wir nicht fündig. Summa summarum ist der gesundheitliche Nutzen durch eine gemüsereiche Kost größer als das Risiko durch die nicht zu leugnenden Pestizide.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1055 Nutzer finden das hilfreich.