Pestizide in Obst und Gemüse

Änderung der zulässigen Rückstände in Feldsalat

Zurück zum Artikel

Bei Feldsalat kommen wegen seiner Anfälligkeit für Pilzerkrankungen u. a. diese 4 Fungizide zum Einsatz:

Inhalt
  1. Überblick
  2. Pestizide in Obst und Gemüse
  3. Tipps
  4. Interview
  5. Tabelle: Änderung der zulässigen Rückstände in Feldsalat
  6. Glossar
  7. Artikel als PDF (4 Seiten)

Pestizid­wirkstoff

Funktion

Gefahren-
potenzial

Jetzige Höchst-
menge in mg/kg

Neue Höchst-
menge ab 1.9.2008 in mg/kg

Boscalid

Gegen Pilze

Verdacht auf krebserzeugende Wirkung,
schwer abbaubar in Umwelt

0,01 1

40,00

Cyprodinil

Gegen Pilze

Geringe akute Giftigkeit

0,05

10,00

Dicloran

Gegen Pilze

Geringe akute Giftigkeit

0,10

 3,00

Propamocarb

Gegen Pilze

Nicht akut giftig

0,10

30,00

Quellen: EU-Regelung Nr. 149/2008, PAN Pesticides Database, Rückstandshöchstmengenverordnung.

mg/kg = Milligramm pro Kilogramm.

1
Dieser minimale Wert (0,01 mg/kg) steht für die bisherige Nulltoleranz.
28.08.2008
  • Mehr zum Thema

    Gemüsegrün Wie die Hasen futtern – aber nicht zu viel

    - Kohlrabiblätter im Pesto, Möhrengrün im Smoothie, Radieschenblätter in der Suppe – Gemüseteile, die oft auf dem Kompost landen, können auch Speisen verfeinern. Zum...

    Ingwer Der Kick aus der Knolle

    - Fruchtig-scharf, leicht süß, zitronig – die Ingwer­knolle lockt mit einem exotischen Aromen­mix. Ihre ätherischen Öle und Scharf­stoffe – Gingerole und Shogoale –...

    Olivenöl im Test Gutes Öl schon für rund 5 Euro pro Liter

    - Gutes Olivenöl kostet nicht die Welt – geschmack­liche High­lights haben aber ihren Preis. Das zeigt der jüngste Olivenöl-Test der Stiftung Warentest. Die Tester prüften...