Pestizide in Erdbeeren

Herkunfts-
land

Einkaufsstätte

Gekauft
am

Preis
pro 250 g
in Euro ca.

Nicht belastet

La Lepera

Spanien

SB-Warenhaus
Kaufmarkt

05.02.2003

0,75

Ragab Farms

Ägypten

Marktstand

04.02.2003

0,95

Sehr gering belastet

Grufesa

Spanien

Plus

26.02.2003

1,30

San Lucar by Torrefruit

Spanien

Obstgeschäft

26.02.2003

2,00

Torrefruit

Spanien

Kaufhaus
Galeries Lafayette

12.02.2003

1,80

Torrefruit

Spanien

Marktstand

25.02.2003

2,00

Gering belastet

Andalusi

Spanien

Kaufhaus
Wertheim

25.02.2003

1,00

Fres Palos

Spanien

Real

19.02.2003

1,00

Grufesa

Spanien

Aldi Süd

19.02.2003

0,75

Grufesa

Spanien

Aldi Nord

04.02.2003

0,70

Madamas de Cartaya

Spanien

Supermarkt
Meyer-Beck

03.02.2003

1,70

Moguer El Pilonar

Spanien

Obstgeschäft

25.02.2003

1,00

SDAD Agromonolinillo

Spanien

Kaufland

10.02.2003

0,85

Deutlich belastet

Alconera Maroc

Marokko

Supermarkt
Reichelt

11.02.2003

1,30

Drader Larache

Marokko

Aldi Nord

05.02.2003

0,70

Erdbeeren lose

Spanien

Kaufhaus
KaDeWe

11.02.2003

1,50

Fresiris

Spanien

Extra

05.02.2003

1,30

Frutas Morte Sol

Spanien

Aldi Süd

19.02.2003

0,75

Naiz

Marokko

Lidl

03.02.2003

0,70

SDAD Coop de Andaluza

Spanien

Kaufhof

03.02.2003

1,50

Stark belastet

Naim Fresouer

Marokko

Rewe

06.02.2003

1,30

    Nicht belastet: Pestizide waren nicht nachweisbar.
    Sehr gering belastet: Pestizide waren nur in Spuren nachweisbar.
    Gering belastet: Die Pestizdgehalte lagen weit unterhalb der Höchstmengen für Erdbeeren.
    Deutlich belastet: Die Pestizdgehalte lagen unterhalb der Höchstmengen für Erdbeeren.
    Stark belastet: Der Gehalt eines oder mehrerer Pestizide überschritt die Höchstmenge(n) für Erdbeeren.

    Höchstmengen: siehe „Das haben wir untersucht“.
    Reihenfolge innerhalb der Gruppen alphabetisch.

      Das haben wir untersucht