Werner Stangl 16 PF - ESV Persönlichkeitstest

Zum Artikel

Testkommentar

Inhalt: Der T­est fragt Eigenschaften, Situationen und Ver­haltens­weisen ab – mit jeweils 16 paar­weise ange­ord­neten Ant­wort­mö­glich­keiten. Der Nutzer muss sich etwa zwischen zwei Polen ein­ordnen, also angeben, ob er eher „sachlich, kühl und nüchtern“ oder „kontaktfreudig, warmherzig und offen“ ist.

test-Kom­mentar: D­as Kon­zept ist wissenschaftlich bedingt trag­fähig. Es ent­spricht auch nicht dem aktuellen Stand der Per­sönlich­keits­psy­chol­ogie. Die Ergeb­nisse werden unüber­sicht­lich präsentiert. Nicht emp­fehlens­wert.

Mehr

Testergebnisse für Werner Stangl 16 PF - ESV Persönlichkeitstest

Persönlichkeitstests 07/2014

Werner Stangl: 16 PF - ESV Persönlichkeitstest Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % mangelhaft (4,7)
Test­ver­fahren
80 % mangelhaft (4,7)*
Test­kon­zept
ausreichend
Durch­führung
befriedigend
Ergeb­nis­dar­stellung
mangelhaft
Tech­nische Bedien­bar­keit
10 % gut (1,7)
Pro­dukt­information und Daten­schutz
10 % befriedigend (3,3)
Informationen zum Test
befriedigend
Umgang mit Nutzer­daten
Entfällt1
Mängel in den AGB
0 % keine2

Produktmerkmale für Werner Stangl 16 PF - ESV Persönlichkeitstest

All­gemeine Merkmale
URL zum Test http://test.stangl-taller.at/
Merkmale laut Anbieter
Durch­führungs­zeit 30 - 45 Minuten
Anzahl der Auf­gabe / Fragen 48
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein

Mängel in den AGB in fünf Stufen: keine, sehr gering, gering, deutlich, sehr deutlich.

*
Führt zur Abwertung
1
Es wurden keine oder nur soziodemogra­fische bzw. statistische Angaben wie Alter oder Geschlecht erhoben.
2
Keine AGB vor­handen, es gelten die Bedingungen des Bürgerlichen Gesetz­buchs (BGB).
Stand:
09.07.2014