Universität Münster: Fragebogen zur Persönlichkeit

Testkommentar

Inhalt: Der Fra­gebogen basiert auf dem „Big-Five“-Modell (siehe Kasten, S. 7) und fragt dazu Ein­schät­zungen ab. Auf einer Fünfer-Skala wählt der Nutzer, wie sehr eine Aus­sage auf ihn zutrifft.

Mehr 

test-Kom­mentar: Zwar s­ind die Test­ergeb­nisse recht zuver­lässig, die Aus­wertung fällt jedoch äußerst knapp aus. Sie um­fasst nur wenige Sätze. Eine solch all­gemeine Ein­schät­zung hilft dem Nutzer kaum, den eigenen Stärken und Schwächen auf die Spur zu kommen. Der Test kostet nichts und dauert nur fünf Minuten. Eingeschränkt empfehlenswert.

Testergebnisse

Persönlichkeitstests 07/2014
Universität Münster 1 : Fragebogen zur PersönlichkeitGewichtungTesturteil
- Qualitäts­urteil 100 %befriedigend (2,7)
Test­ver­fahren 80 %befriedigend (3,1)
Test­kon­zeptgut
Durch­führungbefriedigend
Ergeb­nis­dar­stellungausreichend
Tech­nische Bedien­bar­keit 10 %sehr gut (1,5)
Pro­dukt­information und Daten­schutz 10 %sehr gut (1,2)
Informationen zum Testsehr gut
Umgang mit Nutzer­datensehr gut
Mängel in den AGB 0 %keine

Produktmerkmale

All­gemeine Merkmale
URL zum Test www.uni-muenster.de
Merkmale laut Anbieter
Durch­führungs­zeit 5 Minuten
Anzahl der Auf­gabe / Fragen 44
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein

Mängel in den AGB in fünf Stufen: keine, sehr gering, gering, deutlich, sehr deutlich.

  • 1 Voll­ständiger Name: West­fälische Wilhelms-Uni­ver­sität Münster, Institut für Psycho­logie, Arbeits­einheit Organisations- und Wirt­schafts­psy­chologie.
  • Stand: 09.07.2014