Verlag Hans Huber, Hogrefe: Explorix

Testkommentar

Inhalt: Explorix f­ragt etwa, wie gern der Nutzer Tätig­keiten wie „ein Fahr­rad reparieren“ oder „wissenschaftliche Bücher l­esen“ macht – unabhängig davon, wie gut er sie beherrscht. Die Ergeb­nisse werden sechs Typen zuge­ordnet wie dem künstlerisch-kreativen oder handwerklich-technischen.

Mehr 

test-Kom­mentar: De­r Test ist wissenschaftlich fundiert. Trotz der hohen Zahl an Fragen lässt er sich zügig durch­führen. Lobens­wert:­ Die Aus­wertung liefert Berufs­vor­schläge, Tipps für wei­tere Schritte sowie eine Check­liste zur Berufswahl. Er ist geeignet für Erwachsene mit Fragen zur beruflichen (Neu-)Orientierung. Ein Haken bei Explorix: der Datenschutz. Über den Umgang mit den Daten der Nutzer wird schlecht informiert.

Testergebnisse

Persönlichkeitstests 07/2014
Verlag Hans Huber, Hogrefe: ExplorixGewichtungTesturteil
- Qualitäts­urteil 100 %gut (2,0)
Test­ver­fahren 80 %gut (2,2)
Test­kon­zeptsehr gut
Durch­führunggut
Ergeb­nis­dar­stellungbefriedigend
Tech­nische Bedien­bar­keit 10 %sehr gut (1,5)
Pro­dukt­information und Daten­schutz 10 %gut (1,7)
Informationen zum Testsehr gut
Umgang mit Nutzer­datenausreichend
Mängel in den AGB 0 %gering

Produktmerkmale

All­gemeine Merkmale
Preis 13 Euro
URL zum Test www.explorix.de
Merkmale laut Anbieter
Durch­führungs­zeit 20 Minuten
Anzahl der Auf­gabe / Fragen 228
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein

Mängel in den AGB in fünf Stufen: keine, sehr gering, gering, deutlich, sehr deutlich.

  • Stand: 09.07.2014