Pensionen Meldung

Die Ausgaben des Bundes für Pensionen werden in den kommenden Jahren stark in die Höhe schnellen. Dies geht aus dem jüngsten Versorgungsbericht der Bundesregierung hervor. Nach dem Bericht liegt das durchschnittliche monatliche Ruhegehalt eines pensionierten Bundesbeamten mit 2 520 Euro mehr als doppelt so hoch wie die Rente eines gesetzlich Versicherten nach 45 Beitragsjahren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 26 Nutzer finden das hilfreich.