Pendlerpauschale Meldung

Die Pendlerpauschale soll für die ersten 20 Kilometer gestrichen werden. Das trifft nicht nur Arbeitnehmer mit kurzem Weg zum Arbeitsplatz. Vielen Pendlern werden mehrere Hundert Euro fehlen. Nach den derzeitigen Plänen soll die Streichung ab 2007 gelten. Wer dann bei 20 Kilometer Strecke – gezählt wird nur eine Fahrt, nicht Hin- und Rückweg – plötzlich statt heute 1 320 Euro künftig nichts mehr absetzen kann, muss bei einem Grenzsteuersatz von 25 Prozent auf 330 Euro verzichten. Über 20 Kilometer bleibt es bei 30 Cent pro Kilometer, egal ob Auto, Rad, Bus oder Bahn genutzt werden. Wer höhere Fahrtkosten hat, kann auch die geltend machen, muss sie aber einzeln nachweisen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 83 Nutzer finden das hilfreich.