Paybox Meldung

Bezahlen per Handy ist in Deutschland kein Thema mehr. Die Paybox Deutsch­land AG hat ihren mobilen Zahlungsservice Mitte Januar 2003 eingestellt. Zuletzt waren nur knapp eine Million Kunden registriert.

Grund für den Rückzug ist laut Firmenchef Mathias Entenmann, dass sich ­mobile Zahlungssysteme nur sehr langsam durchgesetzt haben. Deshalb habe Paybox nicht die „kritische Masse aktiver Nutzer“ erreichen können. Die hätte bei deutlich mehr als einer Million aktiver Nutzer gelegen. Für Fragen der Nutzer steht das Serviceteam von Paybox noch bis 31. März 2003 unter www.paybox.de zur Verfügung. Dort gibt es auch ein Formular, mit dem Kunden den bereits im Januar fälligen Jahresbeitrag anteilig zurückfordern können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 64 Nutzer finden das hilfreich.