Pauschalreisen Was Frühbucherrabatte taugen

Inhalt

Mit Sonderpreisen werben die Veranstalter von Pauschalreisen für schnelles Buchen. Wer sofort zuschlägt, hat das Wunschhotel sicher. Spart er auch? Die Stiftung Warentest hat Frühbucherpreise und Last-Minute-Angebote verglichen. Ergebnis: Frühbucherrabatte sind nur selten der Hit. Vor allem bei Fernreisen lohnt sich das Warten. Beispiel: 2 Wochen Karibik im All-inclusive Hotel gibt es jetzt schon für weniger als 1 000 Euro pro Person. Ersparnis gegenüber dem Frühbucherpreis: 280 Euro.

test sagt, wo und wie Sie die besten Preise für Ihren Urlaub finden.

Mehr zum Thema

  • Versicherungen auf Reiseportalen Schneller Klick – oft zweite Wahl

    - Reiseportale wie HolidayCheck, Expedia.de und Opodo bieten Urlaubern die Möglich­keit, ihre Reise gegen Risiken wie Krankheit und Gepäck­verlust abzu­sichern – und das...

  • Reiserecht Diese Regeln gelten für Pauschal­reisen

    - Pauschal­urlauber sind recht­lich gut abge­sichert. Das Pauschal­reiserecht schließt Indivi­dualreisende unter bestimmten Umständen ein. Die wichtigsten Regeln.

  • Urlaub Von der Buchung bis zur Rück­reise – Tipps für stress­freie Ferien

    - Reise­welt­meister sind die Deutschen zwar nicht mehr – diesen Titel können seit 2012 die Chinesen für sich bean­spruchen. Doch die Reiselust hier­zulande ist ungebrochen...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.