Beim neuen Produkt „Low Cost“ von Neckermann Preisknüller bezahlt der Kunde nur Flug und Bett. Alles andere wie Transfers oder Verpflegung kann er individuell dazubuchen. Reisen nach Mallorca und Tunesien gibt es ab 199 Euro pro Woche, Ibiza ab 219 Euro. Im Basispreis sind das Hotel – meist drei Sterne –, Hin- und Rückflug sowie dreimal wöchentliche Zimmerreinigung enthalten. Auch für die Zusatzleistungen gilt ein klares Preissystem: Frühstück kostet 6, Halbpension 14 Euro pro Tag, Flughafentransfers 19 Euro pro Person, Betreuung durch die Reiseleitung 8 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 43 Nutzer finden das hilfreich.