Pauschalreisen Billiges Basismodell

0

Beim neuen Produkt „Low Cost“ von Neckermann Preisknüller bezahlt der Kunde nur Flug und Bett. Alles andere wie Transfers oder Verpflegung kann er individuell dazubuchen. Reisen nach Mallorca und Tunesien gibt es ab 199 Euro pro Woche, Ibiza ab 219 Euro. Im Basispreis sind das Hotel – meist drei Sterne –, Hin- und Rückflug sowie dreimal wöchentliche Zimmerreinigung enthalten. Auch für die Zusatzleistungen gilt ein klares Preissystem: Frühstück kostet 6, Halbpension 14 Euro pro Tag, Flughafentransfers 19 Euro pro Person, Betreuung durch die Reiseleitung 8 Euro.

0

Mehr zum Thema

  • Urlaub Von der Buchung bis zur Rück­reise – Tipps für stress­freie Ferien

    - Reise­welt­meister sind die Deutschen zwar nicht mehr – diesen Titel können seit 2012 die Chinesen für sich bean­spruchen. Doch die Reiselust hier­zulande ist ungebrochen...

  • Reiserecht Diese Regeln gelten für Pauschalr­eisen

    - Pauschal­urlauber sind recht­lich gut abge­sichert. Das Pauschalreiserecht schließt Indivi­dualreisende unter bestimmten Umständen ein. Die wichtigsten Regeln.

  • Mietwagen im Urlaub Mietwagen zu teuer? Das können Sie tun

    - Firmen wie Europcar und Sixt haben ihre Flotten verkleinert. Nun steigen an Urlaubs­orten die Preise. Die Stiftung Warentest gibt Tipps, wie sie Mobilitäts­kosten...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.