Veranstalter von Flugpauschalreisen dürfen maximal eine Stornopauschale von 20 Prozent für den Fall festsetzen, dass Kunden bis zum 31. Tag vor der Reise absagen. Die Klausel der Tui Deutschland GmbH, wonach 25 Prozent zu zahlen sind, ist unwirksam (Amtsgericht Hannover, Az. 450 C 9763/11).

Tipp: Eine Reiserücktrittsversicherung deckt die Stornogebühren, wenn Sie etwa wegen einer Krankheit nicht reisen können. Unseren jüngsten Test finden Sie unter www.test.de/reiseruecktritt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 195 Nutzer finden das hilfreich.