Pass­wörter Meldung

Mehr als die Hälfte der deutschen Internetnutzer verwendet für mehrere Online­dienste dasselbe Pass­wort. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Bundes­amtes für Sicherheit in der Informations­technik. 13 Prozent der Befragten nutzen sogar für sämtliche Internet­dienste nur ein identisches Pass­wort. Sie bewegen sich alles andere als sicher durchs Netz. Ob E-Mail-Post­fach, Online­shop oder soziales Netz­werk – jeder Zugang sollte ein eigenes Kenn­wort haben. Sonst reicht Hackern ein Angriff, um sowohl in persönlichen Daten zu stöbern als auch auf Kosten des anderen aus dem Sortiment von Onlinehänd­lern auszuwählen.

Genauso wichtig wie die Vielfalt ist die Qualität der Pass­wörter. Je komplizierter das Pass­wort, desto besser. Die Namen der Kinder oder der Lieblings­fußball­ver­ein sind tabu. Sie können schnell in Erfahrung gebracht werden. Ein gängiges Wort sollte es auch nicht sein. Denn beim Wörter­buch­angriff gleichen Computer­programme den Inhalt in Sekunden ab.

Schwerer zu knacken ist ein Pass­wort, das aus mindestens acht klein und groß geschriebenen zufäl­ligen Zeichen besteht – darunter Buch­staben, Zahlen und Sonderzeichen wie §, + oder *. Doch wie soll man sich das merken? Als Esels­brücke können Liedzeilen oder Sprichwörter dienen. Die Anfangs­buch­staben von „Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen“ ergeben dann BbKdBhg. Noch ein paar Zahlen und Sonderzeichen einstreuen – fertig ist ein halb­wegs sicheres Pass­wort: $Bb1KdB2hg*.

Wer sich viele verschiedene Pass­wörter nicht einprägen kann, nutzt ein Grund­pass­wort. In dessen Mitte wird ein Buch­stabe des jeweiligen Anbieter­namens einge­fügt, zum Beispiel immer der dritte. Bei Ebay wäre es das „a“.

Tipp: Flunkern Sie bei Sicher­heits­abfragen nach dem Lieblings­tier oder dem Geburts­namen der Mutter. Sie sind meist noch leichter zu entschlüsseln als das Pass­wort selbst. Verfremden Sie die richtigen Antworten, indem Sie Buch­staben anhängen oder bei einem Datum fünf Jahre weniger oder mehr angeben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 11 Nutzer finden das hilfreich.