World of WarCraft

Spielidee: Gnome und Zauberer bevölkern die Welt. Der Anwender erzeugt eine Figur, löst mit ihr Aufgaben oder streift durch die digitale Szenerie – und trifft andere Spieler. Die eigentliche Handlung läuft online auf einem Internetrechner. DSL-Anschluss empfehlenswert.

Spielspaß: Der Einstieg ist schwer – das Handbuch hat 192 Seiten. Danach winken fast unbegrenzte Abenteuermöglichkeiten.

test-kommentar: Mystische Onlinewelt mit Suchtgefahr, verblüffend komplex. Die Möglichkeit, andere Computernutzer im Spiel zu treffen, hat ihren eigenen Reiz.

Preis: 45 Euro, monatliche Kosten für Onlinezugang 11–13 Euro.
Anbieter: Vivendi (PC, Apple).
PC: 800 MHz, Grafikk. 32 MB.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3837 Nutzer finden das hilfreich.