Ist Ihr Computer-Arbeitsplatz ein Gesundheitsrisiko? Zum Beispiel muss der Monitor in Augenhöhe mindestens 45 bis 80 Zentimeter Abstand haben. Bei einer Bildschirmgröße ab 17 Zoll und Schriftzeichen, die größer als 4 Millimeter sind, sollte der Monitor 60 bis 80 Zentimeter weit weg stehen.

Für bedarfsgerechte Arbeitsplätze hat grundsätzlich der Arbeitgeber zu sorgen. Kümmert er sich nicht darum, sollten Arbeitnehmer das örtliche Gewerbeaufsichtsamt einschalten. Unternehmen, die die Bildschirmarbeitsverordnung verletzen, droht bis zu 50.000 Mark Bußgeld.

Ausführliche Infos zum PC-Arbeitplatz gibt es gegen einen mit drei Mark frankierten Briefumschlag (A 5) bei der

Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
Herbert-Rabius-Str. 1
Abt. Öffentlichkeitsarbeit
53225 Bonn
www.bad-gmbh.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 595 Nutzer finden das hilfreich.