Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg macht der PB-Versicherung schwere Vorwürfe. Verbraucher seien in der Postbank-Filiale aufgefordert worden, eine Unterschrift zu leisten, damit Infomaterial geschickt werden könne. „Tatsächlich handelte es sich aber um einen ausgefüllten Versicherungsantrag“, berichtet Peter Grieble von der Verbraucherzentrale, „sogar einer Minderjährigen wurde so eine Versicherung untergejubelt.“ Die Verbraucherzentrale hat die PB-Versicherung abgemahnt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 432 Nutzer finden das hilfreich.