Die Deutsche Trans­plantations­gesell­schaft (DTG) beklagt den Mangel an Organspenden. Es gebe 2015 voraus­sicht­lich 10 000 Menschen auf der Warteliste, aber nur 870 Spender. Damit sei Deutsch­land Schluss­licht in Europa. Nach Ansicht der DTG hätten die Skandale in jüngster Zeit dazu beigetragen, das Vertrauen in die Organspende zu schmälern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.