Zurück zum Artikel

Orangensaft II

28.06.2006
vergleichenMittlerer Preis
in Euro ca. /
Inhalt in Liter
Preis
pro Liter
in Euro ca.
test-QualitätsurteilSENSORISCHES KONSUMENTEN-
URTEIL 35 %
SENSORISCHE FEHLERFREIHEIT 15 %AROMA-
QUALITÄT 10 %
CHEMISCHE QUALITÄT 10 %SCHADSTOFFF-
REIHEIT 15 %
ZWECK-
MÄSSIGKEIT DER VERPACKUNG 5 %
DEKLARATION 10 %Zusammen-
setzung
Mindest-
haltbarkeits-datum
(MHD-Frist
in Monaten)
Aus Konzentrat und Direktsaft
1,30 /
1,0 Karton
1,30AUSREICHEND (3,6) gut (2,0) gut (2,0) gut (2,0) sehr gut (1,1) sehr gut (1,4) gut (2,2) ausreichend (4,1) Anmerkung31.12.06(12)
Direktsäfte
1,80 /
0,75 Glas EW
2,40BEFRIEDIGEND (2,8) befriedigend (3,0) befriedigend (3,0) gut (2,0) ausreichend (4,5) 1sehr gut (1,4) befriedigend (2,6) gut (2,5) 08/01/07(12)
2,80 /
0,7 Glas MW
4,00BEFRIEDIGEND (3,5) gut (2,0) ausreichend (4,0) Anmerkungausreichend (4,0) Anmerkung1sehr gut (1,4) gut (1,7) befriedigend (2,6) ausreichend (4,0) Anmerkung17.05.06(15)
2,90 /
0,7 Glas MW
4,15MANGELHAFT (5,0) gut (2,0) gut (2,0) gut (2,0) mangelhaft (5,0) Anmerkung1sehr gut (1,4) befriedigend (2,6) mangelhaft (5,0) 213.12.06(12)
sehr gutSehr gut (0,5-1,5)
gutGut (1,6-2,5)
befriedigendBefriedigend (2,6-3,5)
ausreichendAusreichend (3,6-4,5)
mangelhaftMangelhaft (4,6-5,5)
  • Reihenfolge: Bei gleichem Qualitätsurteil nach Alphabet.
  • EW = Einweg.
    MW = Mehrweg.
    VO = Verordnung.
  • Anmerkung Führt zur Abwertung (siehe „Ausgewählt, geprüft, bewertet“).
  • 1 Erklärung siehe test-Kommentar.
  • 2 Entspricht nicht den Anforderungen der Fruchtsaftverordnung und dürfte deshalb nicht „Orangensaft“ heißen.
  • 3 Laut Anbieter inzwischen Lieferant gewechselt und Standardkontrollverfahren ausgeweitet. 
  • Ausgewählt, geprüft, bewertet
 
Zurück zu: Startseite Test