Richtiges Glas: Dünn und leicht

Für Weitsichtige sollte der Augenop­t­iker die kleinsten Rohgläser wählen, die für die ausgesuchte Brillenfassung möglich sind. Sie sind dünner und leichter als große Gläser, die für die Optik wichtigen Glaskurven sind jedoch gleich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6596 Nutzer finden das hilfreich.